Waller Rigs & Montagen

Waller Rigs & Montagen

Waller Rigs & Montagen

 
 
 

In der Videoserie „Das große ABC der Waller Rigs und Montagen“ dreht sich alles ums Waller Rig binden und verschiedene Waller Montagen. Johann Troppacher, Campbetreiber der Wallerwelt 2.0, dem Welscamp am Po Oberlauf hat diese Videoserie ins Leben gerufen, um sein Wissen und seine Erfahrung an andere Angler weiterzugeben. Der Großteil der Videos, angefangen beim anti tangle Aal Rig zum Bungee Rig und Blutegel Rig über die Haarmontage bis hin zur Wurm Montage wurde bereits am offiziellen Black Cat YouTube Kanal veröffentlicht. Einige ergänzende Videos kommen jetzt noch auf Johann’s Kanal. Dieses Video kommt wieder live vom Fluss Po in Italien. Johann erklärt euch, wie ihr eine XXL Montage am besten vorbereitet, wenn ihr einen großen Köderfisch präsentieren wollt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

In der Videoserie „Das große ABC der Waller Rigs und Montagen“ dreht sich alles ums Waller Rig binden und verschiedene Waller Montagen. Johann Troppacher, Campbetreiber der Wallerwelt 2.0, dem Welscamp am Po Oberlauf hat diese Videoserie ins Leben gerufen, um sein Wissen und seine Erfahrung an andere Angler weiterzugeben. Der Großteil der Videos, angefangen beim anti tangle Aal Rig zum Bungee Rig und Blutegel Rig über die Haarmontage bis hin zur Wurm Montage wurde bereits am offiziellen Black Cat YouTube Kanal veröffentlicht. Einige ergänzende Videos kommen jetzt noch auf Johann’s Kanal. Dieses Video kommt wieder live vom Fluss Po in Italien. Johann erklärt euch, wie ihr eine XXL Montage am besten vorbereitet, wenn ihr einen großen Köderfisch präsentieren wollt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

In der Videoserie „Das große ABC der Waller Rigs und Montagen“ dreht sich alles ums Waller Rig binden und verschiedene Waller Montagen. Johann Troppacher, Campbetreiber der Wallerwelt 2.0, dem Welscamp am Po Oberlauf hat diese Videoserie ins Leben gerufen, um sein Wissen und seine Erfahrung an andere Angler weiterzugeben. Der Großteil der Videos, angefangen beim anti tangle Aal Rig zum Bungee Rig und Blutegel Rig über die Haarmontage bis hin zur Wurm Montage wurde bereits am offiziellen Black Cat YouTube Kanal veröffentlicht. Einige ergänzende Videos kommen jetzt noch auf Johann’s Kanal. Dieses Video kommt wieder live vom Fluss Po in Italien. Johann erklärt euch, wie ihr eine XXL Montage am besten vorbereitet, wenn ihr einen großen Köderfisch präsentieren wollt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 
 
 

KALENDERWOCHE 21 / 2024

KALENDERWOCHE 21 / 2024

KALENDERWOCHE 21 / 2024

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: + 5,08 m zum Nullpunkt (KW 20 + 3,12 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 5,08 m zum Nullpunkt (KW 20 + 3,12 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 5,08 m zum Nullpunkt (KW 20 + 3,12 m)

Der Fluss Po führt schon wieder Hochwasser! Aktuell ist die Messstation Piacenza auf Vorwarnstufe gelb. Es gab sehr starke Regenfälle in und um Mailand und die Zubringerflüsse aus dieser Region haben viel Wasser gebracht. Aktuell stagniert der Pegelstand. Die Wassertemperatur war vergangene Woche kurzfristig schon auf 18 Grad, jetzt ist sie wieder auf 14 Grad gefallen. Das Wetter wird dieses Wochenende zur Abwechslung wieder trocken und teilweise sonnig. Derzeit haben wir Tiefdruck, bis Sonntag steigt der Luftdruck und ab Montag entwickelt sich neuerlich ein Italien Tief, welches laut Prognosen wieder Regen und wechselhaftes Wetter bringt. Tagsüber klettert das Thermometer auf maximal 24 Grad und nachts betragen die Temperaturen am Fluss Po 11 bis 15 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Der Fluss Po führt schon wieder Hochwasser! Aktuell ist die Messstation Piacenza auf Vorwarnstufe gelb. Es gab sehr starke Regenfälle in und um Mailand und die Zubringerflüsse aus dieser Region haben viel Wasser gebracht. Aktuell stagniert der Pegelstand. Die Wassertemperatur war vergangene Woche kurzfristig schon auf 18 Grad, jetzt ist sie wieder auf 14 Grad gefallen. Das Wetter wird dieses Wochenende zur Abwechslung wieder trocken und teilweise sonnig. Derzeit haben wir Tiefdruck, bis Sonntag steigt der Luftdruck und ab Montag entwickelt sich neuerlich ein Italien Tief, welches laut Prognosen wieder Regen und wechselhaftes Wetter bringt. Tagsüber klettert das Thermometer auf maximal 24 Grad und nachts betragen die Temperaturen am Fluss Po 11 bis 15 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Der Fluss Po führt schon wieder Hochwasser! Aktuell ist die Messstation Piacenza auf Vorwarnstufe gelb. Es gab sehr starke Regenfälle in und um Mailand und die Zubringerflüsse aus dieser Region haben viel Wasser gebracht. Aktuell stagniert der Pegelstand. Die Wassertemperatur war vergangene Woche kurzfristig schon auf 18 Grad, jetzt ist sie wieder auf 14 Grad gefallen. Das Wetter wird dieses Wochenende zur Abwechslung wieder trocken und teilweise sonnig. Derzeit haben wir Tiefdruck, bis Sonntag steigt der Luftdruck und ab Montag entwickelt sich neuerlich ein Italien Tief, welches laut Prognosen wieder Regen und wechselhaftes Wetter bringt. Tagsüber klettert das Thermometer auf maximal 24 Grad und nachts betragen die Temperaturen am Fluss Po 11 bis 15 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 

Welsangeln in der Laichzeit

Welsangeln in der Laichzeit

Welsangeln in der Laichzeit

 
 
 

Vergangene Woche machten Guide Fabian und Campbetreiber Johann einen spontanen overnighter. Innerhalb weniger Stunden konnten sie drei Waller landen… Einer mit 1,70 m und zwei mit 2+ m. Alle Fische kamen auf Oberflächen Montagen mit Brachsen und Karauschen als Köderfisch. Johann’s Tipp: Big Fish Beköderungen sind der Bringer in der Laichzeit! An dieser Stelle wieder ein Aufruf an alle Angler, die Angst vor der Laichzeit haben und deshalb im Mai/Juni nicht ans Wasser fahren, weil sie Sorge haben, dass sie in ihrer Angelwoche nichts fangen… Diese Bedenken sind unbegründet, denn es gehen nicht alle Welse in derselben Woche in die Laich! Klar gibt es immer eine Phase, in der es mal nicht ganz so gut läuft, aber man darf auch nicht vergessen, dass die Tage vor und nach der Laichzeit immer sehr produktiv sind.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Vergangene Woche machten Guide Fabian und Campbetreiber Johann einen spontanen overnighter. Innerhalb weniger Stunden konnten sie drei Waller landen… Einer mit 1,70 m und zwei mit 2+ m. Alle Fische kamen auf Oberflächen Montagen mit Brachsen und Karauschen als Köderfisch. Johann’s Tipp: Big Fish Beköderungen sind der Bringer in der Laichzeit! An dieser Stelle wieder ein Aufruf an alle Angler, die Angst vor der Laichzeit haben und deshalb im Mai/Juni nicht ans Wasser fahren, weil sie Sorge haben, dass sie in ihrer Angelwoche nichts fangen… Diese Bedenken sind unbegründet, denn es gehen nicht alle Welse in derselben Woche in die Laich! Klar gibt es immer eine Phase, in der es mal nicht ganz so gut läuft, aber man darf auch nicht vergessen, dass die Tage vor und nach der Laichzeit immer sehr produktiv sind.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Vergangene Woche machten Guide Fabian und Campbetreiber Johann einen spontanen overnighter. Innerhalb weniger Stunden konnten sie drei Waller landen… Einer mit 1,70 m und zwei mit 2+ m. Alle Fische kamen auf Oberflächen Montagen mit Brachsen und Karauschen als Köderfisch. Johann’s Tipp: Big Fish Beköderungen sind der Bringer in der Laichzeit! An dieser Stelle wieder ein Aufruf an alle Angler, die Angst vor der Laichzeit haben und deshalb im Mai/Juni nicht ans Wasser fahren, weil sie Sorge haben, dass sie in ihrer Angelwoche nichts fangen… Diese Bedenken sind unbegründet, denn es gehen nicht alle Welse in derselben Woche in die Laich! Klar gibt es immer eine Phase, in der es mal nicht ganz so gut läuft, aber man darf auch nicht vergessen, dass die Tage vor und nach der Laichzeit immer sehr produktiv sind.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 
 
 

Angeln auf Flusskarpfen

Angeln auf Flusskarpfen

Angeln auf Flusskarpfen

 
 
 

Entdecke die Faszination Flusskarpfen Angeln am grande fiume Po! Der größte Fluss Italiens ist bekannt für seine vielfältige Fischpopulation, darunter auch die Flusskarpfen, die in diesem Gewässer prächtig gedeihen. Mit seinen ruhigen Strömungen, reichhaltigen Nahrungsquellen und Unterwasserstrukturen bietet vor allem der Po Oberlauf ideale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Karpfen, die hier oft beeindruckende Größen erreichen. Doch nicht nur die großen Fische zählen… Hier ist jeder Fang eine Überraschung und es werden immer wieder einzigartige Beauty carps gelandet. Ob Anfänger oder erfahrener Profi, immer mehr Angler entdecken das Flusskarpfenangeln am Po für sich und schwärmen von den manchmal herausfordernden, aber lohnenden Angelerlebnissen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Entdecke die Faszination Flusskarpfen Angeln am grande fiume Po! Der größte Fluss Italiens ist bekannt für seine vielfältige Fischpopulation, darunter auch die Flusskarpfen, die in diesem Gewässer prächtig gedeihen. Mit seinen ruhigen Strömungen, reichhaltigen Nahrungsquellen und Unterwasserstrukturen bietet vor allem der Po Oberlauf ideale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Karpfen, die hier oft beeindruckende Größen erreichen. Doch nicht nur die großen Fische zählen… Hier ist jeder Fang eine Überraschung und es werden immer wieder einzigartige Beauty carps gelandet. Ob Anfänger oder erfahrener Profi, immer mehr Angler entdecken das Flusskarpfenangeln am Po für sich und schwärmen von den manchmal herausfordernden, aber lohnenden Angelerlebnissen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Entdecke die Faszination Flusskarpfen Angeln am grande fiume Po! Der größte Fluss Italiens ist bekannt für seine vielfältige Fischpopulation, darunter auch die Flusskarpfen, die in diesem Gewässer prächtig gedeihen. Mit seinen ruhigen Strömungen, reichhaltigen Nahrungsquellen und Unterwasserstrukturen bietet vor allem der Po Oberlauf ideale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Karpfen, die hier oft beeindruckende Größen erreichen. Doch nicht nur die großen Fische zählen… Hier ist jeder Fang eine Überraschung und es werden immer wieder einzigartige Beauty carps gelandet. Ob Anfänger oder erfahrener Profi, immer mehr Angler entdecken das Flusskarpfenangeln am Po für sich und schwärmen von den manchmal herausfordernden, aber lohnenden Angelerlebnissen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 
 
 

KALENDERWOCHE 19 / 2024

KALENDERWOCHE 19 / 2024

KALENDERWOCHE 19 / 2024

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: + 1,62 m zum Nullpunkt (KW 18 + 0,92 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 1,62 m zum Nullpunkt (KW 18 + 0,92 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 1,62 m zum Nullpunkt (KW 18 + 0,92 m)

Und wieder steigt das Wasser! Es wird zwar vermutlich kein großes Hochwasser geben, doch aufgrund der neuerlichen Regenschauer in Nordwestitalien steigt der Pegelstand des Po aktuell wieder an. Die Wassertemperatur ist mit 13,5 Grad immer noch sehr kühl für die Jahreszeit und auch die Lufttemperaturen liegen für Anfang Mai deutlich unter dem Durchschnitt. Die Tageshöchstwerte kommende Woche betragen lediglich 22 Grad. Das unbeständige Wetter geht weiter und wir rechnen auch die nächsten Tage mit einem Mix aus Sonne, Wolken, leichten Niederschlägen und Wind. Im Moment haben wir Hochdruck in der Po Region, ab Montag bekommen wir wieder leichte Tiefdruckeinflüsse aus Osteuropa und ab der Wochenmitte wird der Luftdruck laut Prognosen wieder steigen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Und wieder steigt das Wasser! Es wird zwar vermutlich kein großes Hochwasser geben, doch aufgrund der neuerlichen Regenschauer in Nordwestitalien steigt der Pegelstand des Po aktuell wieder an. Die Wassertemperatur ist mit 13,5 Grad immer noch sehr kühl für die Jahreszeit und auch die Lufttemperaturen liegen für Anfang Mai deutlich unter dem Durchschnitt. Die Tageshöchstwerte kommende Woche betragen lediglich 22 Grad. Das unbeständige Wetter geht weiter und wir rechnen auch die nächsten Tage mit einem Mix aus Sonne, Wolken, leichten Niederschlägen und Wind. Im Moment haben wir Hochdruck in der Po Region, ab Montag bekommen wir wieder leichte Tiefdruckeinflüsse aus Osteuropa und ab der Wochenmitte wird der Luftdruck laut Prognosen wieder steigen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Und wieder steigt das Wasser! Es wird zwar vermutlich kein großes Hochwasser geben, doch aufgrund der neuerlichen Regenschauer in Nordwestitalien steigt der Pegelstand des Po aktuell wieder an. Die Wassertemperatur ist mit 13,5 Grad immer noch sehr kühl für die Jahreszeit und auch die Lufttemperaturen liegen für Anfang Mai deutlich unter dem Durchschnitt. Die Tageshöchstwerte kommende Woche betragen lediglich 22 Grad. Das unbeständige Wetter geht weiter und wir rechnen auch die nächsten Tage mit einem Mix aus Sonne, Wolken, leichten Niederschlägen und Wind. Im Moment haben wir Hochdruck in der Po Region, ab Montag bekommen wir wieder leichte Tiefdruckeinflüsse aus Osteuropa und ab der Wochenmitte wird der Luftdruck laut Prognosen wieder steigen.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 

Wallerangeln am Po: Unsere Boote

Wallerangeln am Po: Unsere Boote

Wallerangeln am Po: Unsere Boote

 
 
 

Na was meint ihr… Unsere Flotte in der Wallerwelt 2.0 kann sich sehen lassen, oder? Wir haben insgesamt fünf Mext Boote, davon vier Leihboote sowie ein Guiding Boot. Alle unsere Boote und Motoren sind tip top in Schuss. Unsere oberste Priorität ist, dass ihr einen geilen Urlaub im Wallercamp am Po Oberlauf habt! Dazu gehört ein einwandfrei funktionierendes Boot und gewisse Serviceleistungen, die wir anbieten. Johann Haunzz Troppacher und sein Team sind sehr bemüht und haben auch immer Tipps in punkto Wallerangeln am Po für euch parat. Auf YouTube unter #wallerwelt2 findet ihr übrigens einige sehenswerte und informative Videos rund um unser Welscamp (Boote, Guiding, Equipment, etc.). PS: Der Verkauf von Mext Booten läuft ab sofort über Johann Troppacher, Anfragen an office@haunzz.com.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Na was meint ihr… Unsere Flotte in der Wallerwelt 2.0 kann sich sehen lassen, oder? Wir haben insgesamt fünf Mext Boote, davon vier Leihboote sowie ein Guiding Boot. Alle unsere Boote und Motoren sind tip top in Schuss. Unsere oberste Priorität ist, dass ihr einen geilen Urlaub im Wallercamp am Po Oberlauf habt! Dazu gehört ein einwandfrei funktionierendes Boot und gewisse Serviceleistungen, die wir anbieten. Johann Haunzz Troppacher und sein Team sind sehr bemüht und haben auch immer Tipps in punkto Wallerangeln am Po für euch parat. Auf YouTube unter #wallerwelt2 findet ihr übrigens einige sehenswerte und informative Videos rund um unser Welscamp (Boote, Guiding, Equipment, etc.). PS: Der Verkauf von Mext Booten läuft ab sofort über Johann Troppacher, Anfragen an office@haunzz.com.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Na was meint ihr… Unsere Flotte in der Wallerwelt 2.0 kann sich sehen lassen, oder? Wir haben insgesamt fünf Mext Boote, davon vier Leihboote sowie ein Guiding Boot. Alle unsere Boote und Motoren sind tip top in Schuss. Unsere oberste Priorität ist, dass ihr einen geilen Urlaub im Wallercamp am Po Oberlauf habt! Dazu gehört ein einwandfrei funktionierendes Boot und gewisse Serviceleistungen, die wir anbieten. Johann Haunzz Troppacher und sein Team sind sehr bemüht und haben auch immer Tipps in punkto Wallerangeln am Po für euch parat. Auf YouTube unter #wallerwelt2 findet ihr übrigens einige sehenswerte und informative Videos rund um unser Welscamp (Boote, Guiding, Equipment, etc.). PS: Der Verkauf von Mext Booten läuft ab sofort über Johann Troppacher, Anfragen an office@haunzz.com.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 
 
 

KALENDERWOCHE 18 / 2024

KALENDERWOCHE 18 / 2024

KALENDERWOCHE 18 / 2024

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: + 0,92 m zum Nullpunkt (KW 17 + 2,17 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 0,92 m zum Nullpunkt (KW 17 + 2,17 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 0,92 m zum Nullpunkt (KW 17 + 2,17 m)

Der Wasserstand des Po ist im Lauf der vergangenen Woche weiter gesunken und bewegt sich nun langsam in Richtung Null (Messstation Piacenza). Aufgrund der anhaltenden kühlen Temperaturen in Norditalien beträgt die Wassertemperatur des Flusses immer noch 12 Grad. Das Wetter bleibt auch in der kommenden Woche tendenziell kühl, wechselhaft und windig. Zumindest von Sonntag bis Dienstag steht die Po Ebene unter Hochdruckeinflüssen aus Osten kommend und laut Prognosen sollte es relativ stabil und teilweise sonnig werden. Am Dienstag wird der wärmste Tag der Woche mit Temperaturen bis zu 24 Grad. Ab Mittwoch schiebt sich ein Atlantik Tief über Europa, welches neuerlich für Niederschläge in den Regionen Lombardei und Emilia Romagna sorgt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Der Wasserstand des Po ist im Lauf der vergangenen Woche weiter gesunken und bewegt sich nun langsam in Richtung Null (Messstation Piacenza). Aufgrund der anhaltenden kühlen Temperaturen in Norditalien beträgt die Wassertemperatur des Flusses immer noch 12 Grad. Das Wetter bleibt auch in der kommenden Woche tendenziell kühl, wechselhaft und windig. Zumindest von Sonntag bis Dienstag steht die Po Ebene unter Hochdruckeinflüssen aus Osten kommend und laut Prognosen sollte es relativ stabil und teilweise sonnig werden. Am Dienstag wird der wärmste Tag der Woche mit Temperaturen bis zu 24 Grad. Ab Mittwoch schiebt sich ein Atlantik Tief über Europa, welches neuerlich für Niederschläge in den Regionen Lombardei und Emilia Romagna sorgt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Der Wasserstand des Po ist im Lauf der vergangenen Woche weiter gesunken und bewegt sich nun langsam in Richtung Null (Messstation Piacenza). Aufgrund der anhaltenden kühlen Temperaturen in Norditalien beträgt die Wassertemperatur des Flusses immer noch 12 Grad. Das Wetter bleibt auch in der kommenden Woche tendenziell kühl, wechselhaft und windig. Zumindest von Sonntag bis Dienstag steht die Po Ebene unter Hochdruckeinflüssen aus Osten kommend und laut Prognosen sollte es relativ stabil und teilweise sonnig werden. Am Dienstag wird der wärmste Tag der Woche mit Temperaturen bis zu 24 Grad. Ab Mittwoch schiebt sich ein Atlantik Tief über Europa, welches neuerlich für Niederschläge in den Regionen Lombardei und Emilia Romagna sorgt.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 

Reinhard’s rekord Waller

Reinhard’s rekord Waller

Reinhard’s rekord Waller

 
 
 

Unser Stammgast Reinhard konnte in seinem Leben schon einige Welse zum Landgang überreden, darunter auch bereits den ein oder anderen Großwels. Doch dieses Exemplar mit 2,43 m übertrifft alles, was er bisher landen konnte, zumindest was die Gewichtsklasse betrifft. Reinhard war vergangene Woche erstmalig mit seinem Bruder Max auf Wallertour am Po Oberlauf. Max hatte bis dato absolut gar nichts mit Wallerangeln am Hut, doch scheinbar bringt er Glück 🙂 Der Biss dieses massiven Welses kam bei fallendem Wasser an einem Naturufer, wo die beiden eine Forelle als Köderfisch präsentiert hatte. Die Freude ist groß und das Erlebnis gemeinsam mit seinem Bruder unvergesslich. Das Team der Wallerwelt 2.0 rückte natürlich sofort aus, um diesen besonderen Moment fotografisch festzuhalten. Petri Reinhard & Max!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Unser Stammgast Reinhard konnte in seinem Leben schon einige Welse zum Landgang überreden, darunter auch bereits den ein oder anderen Großwels. Doch dieses Exemplar mit 2,43 m übertrifft alles, was er bisher landen konnte, zumindest was die Gewichtsklasse betrifft. Reinhard war vergangene Woche erstmalig mit seinem Bruder Max auf Wallertour am Po Oberlauf. Max hatte bis dato absolut gar nichts mit Wallerangeln am Hut, doch scheinbar bringt er Glück 🙂 Der Biss dieses massiven Welses kam bei fallendem Wasser an einem Naturufer, wo die beiden eine Forelle als Köderfisch präsentiert hatte. Die Freude ist groß und das Erlebnis gemeinsam mit seinem Bruder unvergesslich. Das Team der Wallerwelt 2.0 rückte natürlich sofort aus, um diesen besonderen Moment fotografisch festzuhalten. Petri Reinhard & Max!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Unser Stammgast Reinhard konnte in seinem Leben schon einige Welse zum Landgang überreden, darunter auch bereits den ein oder anderen Großwels. Doch dieses Exemplar mit 2,43 m übertrifft alles, was er bisher landen konnte, zumindest was die Gewichtsklasse betrifft. Reinhard war vergangene Woche erstmalig mit seinem Bruder Max auf Wallertour am Po Oberlauf. Max hatte bis dato absolut gar nichts mit Wallerangeln am Hut, doch scheinbar bringt er Glück 🙂 Der Biss dieses massiven Welses kam bei fallendem Wasser an einem Naturufer, wo die beiden eine Forelle als Köderfisch präsentiert hatte. Die Freude ist groß und das Erlebnis gemeinsam mit seinem Bruder unvergesslich. Das Team der Wallerwelt 2.0 rückte natürlich sofort aus, um diesen besonderen Moment fotografisch festzuhalten. Petri Reinhard & Max!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 
 
 

KALENDERWOCHE 17 / 2024

KALENDERWOCHE 17 / 2024

KALENDERWOCHE 17 / 2024

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: + 2,17 m zum Nullpunkt (KW 16 + 2,95 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 2,17 m zum Nullpunkt (KW 16 + 2,95 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: + 2,17 m zum Nullpunkt (KW 16 + 2,95 m)

Die Wettervorhersage für die kommende Angelwoche ist sehr ungenau. Aktuell ist es in Norditalien relativ kühl für die Jahreszeit. Die Einflüsse eines Tiefdruckgebietes aus Osteuropa sorgen für niedrige Temperaturen. Samstag und Sonntag wird es tagsüber etwas wärmer mit bis zu 20 Grad, die Nächte bleiben kalt mit circa 5 Grad. Der Himmel ist teilweise bedeckt. Ab Sonntag steigt der Luftdruck wieder an und die kommenden Tage liegen wir in der Po Region laut Prognosen zwischen einem Mittelmeer Tief und einem Atlantik Hoch, was uns vermutlich sehr unbeständiges Wetter beschert. Tendenziell wird es weiterhin eher kühl und windig bleiben. Der Wasserstand ist immer noch relativ hoch. Die Wassertemperatur vom Fluss Po beträgt lediglich 13 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Die Wettervorhersage für die kommende Angelwoche ist sehr ungenau. Aktuell ist es in Norditalien relativ kühl für die Jahreszeit. Die Einflüsse eines Tiefdruckgebietes aus Osteuropa sorgen für niedrige Temperaturen. Samstag und Sonntag wird es tagsüber etwas wärmer mit bis zu 20 Grad, die Nächte bleiben kalt mit circa 5 Grad. Der Himmel ist teilweise bedeckt. Ab Sonntag steigt der Luftdruck wieder an und die kommenden Tage liegen wir in der Po Region laut Prognosen zwischen einem Mittelmeer Tief und einem Atlantik Hoch, was uns vermutlich sehr unbeständiges Wetter beschert. Tendenziell wird es weiterhin eher kühl und windig bleiben. Der Wasserstand ist immer noch relativ hoch. Die Wassertemperatur vom Fluss Po beträgt lediglich 13 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Die Wettervorhersage für die kommende Angelwoche ist sehr ungenau. Aktuell ist es in Norditalien relativ kühl für die Jahreszeit. Die Einflüsse eines Tiefdruckgebietes aus Osteuropa sorgen für niedrige Temperaturen. Samstag und Sonntag wird es tagsüber etwas wärmer mit bis zu 20 Grad, die Nächte bleiben kalt mit circa 5 Grad. Der Himmel ist teilweise bedeckt. Ab Sonntag steigt der Luftdruck wieder an und die kommenden Tage liegen wir in der Po Region laut Prognosen zwischen einem Mittelmeer Tief und einem Atlantik Hoch, was uns vermutlich sehr unbeständiges Wetter beschert. Tendenziell wird es weiterhin eher kühl und windig bleiben. Der Wasserstand ist immer noch relativ hoch. Die Wassertemperatur vom Fluss Po beträgt lediglich 13 Grad.
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

 
 
 
 
 
 

Mandarin Wels auf Ansage!

Mandarin Wels auf Ansage!

Mandarin Wels auf Ansage!

 
 
 

Also jetzt wird es langsam unheimlich… Der dritte Mandarin Wels in diesem Frühjahr und diesmal kam die Ansage von Campbetreiber Johann Troppacher himself… Die beiden Angler Kollegen Alessandro und Jannik wollten eigentlich Mitte der Woche in den Po Mittellauf schleusen, doch auf Empfehlung von Johann blieben sie dann doch am Po Oberlauf. Er meinte: „Warum runter schleusen, wenn’s hier oben grad so gut läuft… Fahrt besser rauf nach Piacenza und holt euch den nächsten Mandarin Waller!“ Gesagt getan. Johann staunte nicht schlecht, als am folgenden Morgen der Anruf kam: „Du wirst das jetzt nicht glauben, aber wir konnten beim Vertikalangeln einen quietschgelben Wels landen!“ Unglaubliche Story 🙂 Petri heil euch beiden!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Also jetzt wird es langsam unheimlich… Der dritte Mandarin Wels in diesem Frühjahr und diesmal kam die Ansage von Campbetreiber Johann Troppacher himself… Die beiden Angler Kollegen Alessandro und Jannik wollten eigentlich Mitte der Woche in den Po Mittellauf schleusen, doch auf Empfehlung von Johann blieben sie dann doch am Po Oberlauf. Er meinte: „Warum runter schleusen, wenn’s hier oben grad so gut läuft… Fahrt besser rauf nach Piacenza und holt euch den nächsten Mandarin Waller!“ Gesagt getan. Johann staunte nicht schlecht, als am folgenden Morgen der Anruf kam: „Du wirst das jetzt nicht glauben, aber wir konnten beim Vertikalangeln einen quietschgelben Wels landen!“ Unglaubliche Story 🙂 Petri heil euch beiden!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po

Also jetzt wird es langsam unheimlich… Der dritte Mandarin Wels in diesem Frühjahr und diesmal kam die Ansage von Campbetreiber Johann Troppacher himself… Die beiden Angler Kollegen Alessandro und Jannik wollten eigentlich Mitte der Woche in den Po Mittellauf schleusen, doch auf Empfehlung von Johann blieben sie dann doch am Po Oberlauf. Er meinte: „Warum runter schleusen, wenn’s hier oben grad so gut läuft… Fahrt besser rauf nach Piacenza und holt euch den nächsten Mandarin Waller!“ Gesagt getan. Johann staunte nicht schlecht, als am folgenden Morgen der Anruf kam: „Du wirst das jetzt nicht glauben, aber wir konnten beim Vertikalangeln einen quietschgelben Wels landen!“ Unglaubliche Story 🙂 Petri heil euch beiden!
Waller-Welt 2.0 – Das Welscamp am Po