Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro

„Po-Oberlauf aktuell – Der etwas andere Wetterbericht”

„Po-Oberlauf aktuell – Der etwas andere Wetterbericht”

„Po-Oberlauf aktuell – Der etwas andere Wetterbericht

 
 
 

Das Wetter ist immer ein zentrales Thema beim Angeln. Die Bedingungen setzen sich aus zahlreichen Faktoren zusammen und sind für jeden wichtig, der/die sich auf dem Fluss aufhält… Zum einen aus fangtechnischer Sicht zum anderen aber auch was die Sicherheit am „grande fiume“ betrifft. Damit ihr immer genau Bescheid wisst, was die kommende Angelwoche bringen wird in punkto Wind, Luftdruck, Temperaturen und Pegelveränderungen (insbesondere mögliche Wasseranstiege 😉 bekommt ihr hier wöchentlich einen kleinen Überblick über bevorstehende Wetterereignisse… Dein Angelwetter am Po-Oberlauf, so bist du immer gut vorbereitet und kannst dich optimal auf aktuelle Bedingungen einstellen. Waller-Wetter 2.0!

Das Wetter ist immer ein zentrales Thema beim Angeln. Die Bedingungen setzen sich aus zahlreichen Faktoren zusammen und sind für jeden wichtig, der/die sich auf dem Fluss aufhält… Zum einen aus fangtechnischer Sicht zum anderen aber auch was die Sicherheit am „grande fiume“ betrifft. Damit ihr immer genau Bescheid wisst, was die kommende Angelwoche bringen wird in punkto Wind, Luftdruck, Temperaturen und Pegelveränderungen (insbesondere mögliche Wasseranstiege 😉 bekommt ihr hier wöchentlich einen kleinen Überblick über bevorstehende Wetterereignisse… Dein Angelwetter am Po-Oberlauf, so bist du immer gut vorbereitet und kannst dich optimal auf aktuelle Bedingungen einstellen. Waller-Wetter 2.0!

Das Wetter ist immer ein zentrales Thema beim Angeln. Die Bedingungen setzen sich aus zahlreichen Faktoren zusammen und sind für jeden wichtig, der/die sich auf dem Fluss aufhält… Zum einen aus fangtechnischer Sicht zum anderen aber auch was die Sicherheit am „grande fiume“ betrifft. Damit ihr immer genau Bescheid wisst, was die kommende Angelwoche bringen wird in punkto Wind, Luftdruck, Temperaturen und Pegelveränderungen (insbesondere mögliche Wasseranstiege 😉 bekommt ihr hier wöchentlich einen kleinen Überblick über bevorstehende Wetterereignisse… Dein Angelwetter am Po-Oberlauf, so bist du immer gut vorbereitet und kannst dich optimal auf aktuelle Bedingungen einstellen. Waller-Wetter 2.0!

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 39 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 39 / 2022

KALENDERWOCHE 39 / 2022

KALENDERWOCHE 39 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,47 m zum Nullpunkt (KW 38 – 0,52 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,47 m zum Nullpunkt (KW 38 – 0,52 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,47 m zum Nullpunkt (KW 38 – 0,52 m)

Der Sommer kommt zurück in die Waller-Welt 2.0! Nachdem der Herbst uns vergangene Woche einen kurzen Besuch abgestattet hat, klettern die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder auf circa 25 Grad. Ein Azoren-Hoch schiebt sich ab Samstag über Südwesteuropa bis nach Italien und beschert uns mit hoher Wahrscheinlichkeit die ganze Woche beständig mildes Wetter. Der Luftdruck in der Region Piacenza wird laut Prognosen auf bis zu 1026 hPa ansteigen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist gleich Null und auch der Wind hält sich in Grenzen. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad, eventuell steigt sie diese Woche noch einmal um ein bis zwei Grad an. Am Wasserstand wird sich vermutlich nicht viel ändern.

Der Sommer kommt zurück in die Waller-Welt 2.0! Nachdem der Herbst uns vergangene Woche einen kurzen Besuch abgestattet hat, klettern die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder auf circa 25 Grad. Ein Azoren-Hoch schiebt sich ab Samstag über Südwesteuropa bis nach Italien und beschert uns mit hoher Wahrscheinlichkeit die ganze Woche beständig mildes Wetter. Der Luftdruck in der Region Piacenza wird laut Prognosen auf bis zu 1026 hPa ansteigen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist gleich Null und auch der Wind hält sich in Grenzen. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad, eventuell steigt sie diese Woche noch einmal um ein bis zwei Grad an. Am Wasserstand wird sich vermutlich nicht viel ändern.

Der Sommer kommt zurück in die Waller-Welt 2.0! Nachdem der Herbst uns vergangene Woche einen kurzen Besuch abgestattet hat, klettern die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder auf circa 25 Grad. Ein Azoren-Hoch schiebt sich ab Samstag über Südwesteuropa bis nach Italien und beschert uns mit hoher Wahrscheinlichkeit die ganze Woche beständig mildes Wetter. Der Luftdruck in der Region Piacenza wird laut Prognosen auf bis zu 1026 hPa ansteigen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist gleich Null und auch der Wind hält sich in Grenzen. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad, eventuell steigt sie diese Woche noch einmal um ein bis zwei Grad an. Am Wasserstand wird sich vermutlich nicht viel ändern.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 38 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 38 / 2022

KALENDERWOCHE 38 / 2022

KALENDERWOCHE 38 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,52 m zum Nullpunkt (KW 37 – 0,62 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,52 m zum Nullpunkt (KW 37 – 0,62 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,52 m zum Nullpunkt (KW 37 – 0,62 m)

Alle Angler, die dieses Wochenende am Po ankommen werden erstmal von Regenwetter empfangen und auch die folgenden Tage scheinen laut Prognosen sehr unbeständig zu werden. Ab Sonntag entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über Italien, welches vermutlich die ganze Woche anhalten wird. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen. Die Lufttemperatur bleibt mit über 20 Grad noch angenehm. Die Wassertemperatur ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken und beträgt aktuell 19 Grad. Da es in den nächsten Tagen auch im Gebiet des Po-Ursprunges, den Cottischen Alpen zu Regenfällen kommt, können wir im Laufe der kommenden Woche mit einem kleinen Wasseranstieg rechnen… Zumindest wird es vermutlich zu einer Eintrübung des Wassers kommen.

Alle Angler, die dieses Wochenende am Po ankommen werden erstmal von Regenwetter empfangen und auch die folgenden Tage scheinen laut Prognosen sehr unbeständig zu werden. Ab Sonntag entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über Italien, welches vermutlich die ganze Woche anhalten wird. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen. Die Lufttemperatur bleibt mit über 20 Grad noch angenehm. Die Wassertemperatur ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken und beträgt aktuell 19 Grad. Da es in den nächsten Tagen auch im Gebiet des Po-Ursprunges, den Cottischen Alpen zu Regenfällen kommt, können wir im Laufe der kommenden Woche mit einem kleinen Wasseranstieg rechnen… Zumindest wird es vermutlich zu einer Eintrübung des Wassers kommen.

Alle Angler, die dieses Wochenende am Po ankommen werden erstmal von Regenwetter empfangen und auch die folgenden Tage scheinen laut Prognosen sehr unbeständig zu werden. Ab Sonntag entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über Italien, welches vermutlich die ganze Woche anhalten wird. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen. Die Lufttemperatur bleibt mit über 20 Grad noch angenehm. Die Wassertemperatur ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken und beträgt aktuell 19 Grad. Da es in den nächsten Tagen auch im Gebiet des Po-Ursprunges, den Cottischen Alpen zu Regenfällen kommt, können wir im Laufe der kommenden Woche mit einem kleinen Wasseranstieg rechnen… Zumindest wird es vermutlich zu einer Eintrübung des Wassers kommen.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 37 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 37 / 2022

KALENDERWOCHE 37 / 2022

KALENDERWOCHE 37 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,62 m zum Nullpunkt (KW 36 – 0,68 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,62 m zum Nullpunkt (KW 36 – 0,68 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,62 m zum Nullpunkt (KW 36 – 0,68 m)

So, nun ist der Sommer auch in Italien endgültig vorbei… Diese Woche verzeichnen wir in der Po-Region einen Temperatursturz von circa 10 Grad im Vergleich zur Vorwoche! Am Samstag wird es vermutlich einen Mix aus Regenschauer und Sonne geben, doch ab Sonntag wird das Wetter wieder zunehmend mild und freundlich. Ein Hoch über den Azoren sorgt die ganze restliche Woche für beständiges und durchaus warmes Wetter. Tagsüber liegen die Temperaturen bei ganz passablen 23 Grad, in der Nach können die Temperaturen bereits auf ungefähr 10 Grad sinken. Da die Wassertemperatur mit circa 24 Grad höher ist als die Lufttemperatur, können alle Angler diese Woche mit Frühnebel rechnen. Der Wind weht relativ konstant mit 15 bis 30 km/h über den Fluss und kommt zumeist aus östlicher Richtung.

So, nun ist der Sommer auch in Italien endgültig vorbei… Diese Woche verzeichnen wir in der Po-Region einen Temperatursturz von circa 10 Grad im Vergleich zur Vorwoche! Am Samstag wird es vermutlich einen Mix aus Regenschauer und Sonne geben, doch ab Sonntag wird das Wetter wieder zunehmend mild und freundlich. Ein Hoch über den Azoren sorgt die ganze restliche Woche für beständiges und durchaus warmes Wetter. Tagsüber liegen die Temperaturen bei ganz passablen 23 Grad, in der Nach können die Temperaturen bereits auf ungefähr 10 Grad sinken. Da die Wassertemperatur mit circa 24 Grad höher ist als die Lufttemperatur, können alle Angler diese Woche mit Frühnebel rechnen. Der Wind weht relativ konstant mit 15 bis 30 km/h über den Fluss und kommt zumeist aus östlicher Richtung.

So, nun ist der Sommer auch in Italien endgültig vorbei… Diese Woche verzeichnen wir in der Po-Region einen Temperatursturz von circa 10 Grad im Vergleich zur Vorwoche! Am Samstag wird es vermutlich einen Mix aus Regenschauer und Sonne geben, doch ab Sonntag wird das Wetter wieder zunehmend mild und freundlich. Ein Hoch über den Azoren sorgt die ganze restliche Woche für beständiges und durchaus warmes Wetter. Tagsüber liegen die Temperaturen bei ganz passablen 23 Grad, in der Nach können die Temperaturen bereits auf ungefähr 10 Grad sinken. Da die Wassertemperatur mit circa 24 Grad höher ist als die Lufttemperatur, können alle Angler diese Woche mit Frühnebel rechnen. Der Wind weht relativ konstant mit 15 bis 30 km/h über den Fluss und kommt zumeist aus östlicher Richtung.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 36 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 36 / 2022

KALENDERWOCHE 36 / 2022

KALENDERWOCHE 36 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,68 m zum Nullpunkt (KW 35 – 0,71 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,68 m zum Nullpunkt (KW 35 – 0,71 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,68 m zum Nullpunkt (KW 35 – 0,71 m)

Diese Woche erwartet uns Wallerangler am Fluss wieder spätsommerlich schönes Wetter vom Allerfeinsten! Die Po-Ebene steht unter relativ konstanten Hochdruckeinflüssen, die Tageshöchstwerte liegen bei knapp unter 30 Grad und die Nächte sind angenehm kühl mit durchschnittlich 17 Grad. Es weht stets ein leichter Wind mit circa 10 km/h. Laut Prognosen steigt die Gewitterwahrscheinlichkeit bis zum nächsten Wochenende wieder an. Bereits am Donnerstag kann es zu Regenfällen kommen. Der Pegelstand des Po war die letzten Wochen relativ konstant, daran wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die nächsten Tage nicht viel ändern. Die Wassertemperatur des Flusses beträgt aktuell 24 Grad.

Diese Woche erwartet uns Wallerangler am Fluss wieder spätsommerlich schönes Wetter vom Allerfeinsten! Die Po-Ebene steht unter relativ konstanten Hochdruckeinflüssen, die Tageshöchstwerte liegen bei knapp unter 30 Grad und die Nächte sind angenehm kühl mit durchschnittlich 17 Grad. Es weht stets ein leichter Wind mit circa 10 km/h. Laut Prognosen steigt die Gewitterwahrscheinlichkeit bis zum nächsten Wochenende wieder an. Bereits am Donnerstag kann es zu Regenfällen kommen. Der Pegelstand des Po war die letzten Wochen relativ konstant, daran wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die nächsten Tage nicht viel ändern. Die Wassertemperatur des Flusses beträgt aktuell 24 Grad.

Diese Woche erwartet uns Wallerangler am Fluss wieder spätsommerlich schönes Wetter vom Allerfeinsten! Die Po-Ebene steht unter relativ konstanten Hochdruckeinflüssen, die Tageshöchstwerte liegen bei knapp unter 30 Grad und die Nächte sind angenehm kühl mit durchschnittlich 17 Grad. Es weht stets ein leichter Wind mit circa 10 km/h. Laut Prognosen steigt die Gewitterwahrscheinlichkeit bis zum nächsten Wochenende wieder an. Bereits am Donnerstag kann es zu Regenfällen kommen. Der Pegelstand des Po war die letzten Wochen relativ konstant, daran wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die nächsten Tage nicht viel ändern. Die Wassertemperatur des Flusses beträgt aktuell 24 Grad..

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 35 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 35 / 2022

KALENDERWOCHE 35 / 2022

KALENDERWOCHE 35 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,71 m zum Nullpunkt (KW 34 – 0,84 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,71 m zum Nullpunkt (KW 34 – 0,84 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,71 m zum Nullpunkt (KW 34 – 0,84 m)

Während es im mittleren Europa bereits ordentlich abgekühlt hat herrschen bei uns im Süden aktuell noch sehr sommerliche Temperaturen. Am Samstag Nachmittag und abends kann es in den Regionen Lombardei und Emilia-Romagna zu Wärmegewittern kommen. Bis Mitte der Woche steht Italien unter Hochdruckeinflüssen, das Wetter ist warm bis heiß und beständig. Laut Prognosen ändern sich ab Mittwoch die Wetterverhältnisse… Es entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über der Po-Ebene und feuchte Luft aus der Adria bringt voraussichtlich Regen bis zum nächsten Wochenende. Es weht teilweise starker Wind mit Böen von bis zu 50 km/h! Die Temperaturen liegen diese Woche tagsüber knapp unter 30 Grad, lediglich der Freitag fällt mit maximal 23 Grad vermutlich etwas kühler aus.

Während es im mittleren Europa bereits ordentlich abgekühlt hat herrschen bei uns im Süden aktuell noch sehr sommerliche Temperaturen. Am Samstag Nachmittag und abends kann es in den Regionen Lombardei und Emilia-Romagna zu Wärmegewittern kommen. Bis Mitte der Woche steht Italien unter Hochdruckeinflüssen, das Wetter ist warm bis heiß und beständig. Laut Prognosen ändern sich ab Mittwoch die Wetterverhältnisse… Es entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über der Po-Ebene und feuchte Luft aus der Adria bringt voraussichtlich Regen bis zum nächsten Wochenende. Es weht teilweise starker Wind mit Böen von bis zu 50 km/h! Die Temperaturen liegen diese Woche tagsüber knapp unter 30 Grad, lediglich der Freitag fällt mit maximal 23 Grad vermutlich etwas kühler aus.

Während es im mittleren Europa bereits ordentlich abgekühlt hat herrschen bei uns im Süden aktuell noch sehr sommerliche Temperaturen. Am Samstag Nachmittag und abends kann es in den Regionen Lombardei und Emilia-Romagna zu Wärmegewittern kommen. Bis Mitte der Woche steht Italien unter Hochdruckeinflüssen, das Wetter ist warm bis heiß und beständig. Laut Prognosen ändern sich ab Mittwoch die Wetterverhältnisse… Es entwickelt sich ein Tiefdruckgebiet über der Po-Ebene und feuchte Luft aus der Adria bringt voraussichtlich Regen bis zum nächsten Wochenende. Es weht teilweise starker Wind mit Böen von bis zu 50 km/h! Die Temperaturen liegen diese Woche tagsüber knapp unter 30 Grad, lediglich der Freitag fällt mit maximal 23 Grad vermutlich etwas kühler aus.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 34 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 34 / 2022

KALENDERWOCHE 34 / 2022

KALENDERWOCHE 34 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,84 m zum Nullpunkt (KW 33 – 0,74 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,84 m zum Nullpunkt (KW 33 – 0,74 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,84 m zum Nullpunkt (KW 33 – 0,74 m)

Diese Angelwoche steht ganz im Zeichen des Spätsommers… Am Wochenende herrscht zunächst niedriger Luftdruck, dies wird sich jedoch am Sonntag ändern und laut Prognosen wird das ein oder andere Gewitter über den Fluss ziehen. Anfang der Woche steht ganz Italien unter Hochdruck, das Wetter wird schön und heiß mit Tageshöchstwerten von bis zu 31 Grad. Ab Mittwoch Nachmittag ändert sich der Luftdruck vermutlich wieder und beschert uns für die restliche Woche relativ unbeständige Wetterverhältnisse in der Region Piacenza. Der Wasserstand hat sich seit der letzten Woche kaum verändert und höchstwahrscheinlich wird sich auch diese Woche nicht viel tun. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell 26 Grad, Tendenz steigend.

Diese Angelwoche steht ganz im Zeichen des Spätsommers… Am Wochenende herrscht zunächst niedriger Luftdruck, dies wird sich jedoch am Sonntag ändern und laut Prognosen wird das ein oder andere Gewitter über den Fluss ziehen. Anfang der Woche steht ganz Italien unter Hochdruck, das Wetter wird schön und heiß mit Tageshöchstwerten von bis zu 31 Grad. Ab Mittwoch Nachmittag ändert sich der Luftdruck vermutlich wieder und beschert uns für die restliche Woche relativ unbeständige Wetterverhältnisse in der Region Piacenza. Der Wasserstand hat sich seit der letzten Woche kaum verändert und höchstwahrscheinlich wird sich auch diese Woche nicht viel tun. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell 26 Grad, Tendenz steigend.

Diese Angelwoche steht ganz im Zeichen des Spätsommers… Am Wochenende herrscht zunächst niedriger Luftdruck, dies wird sich jedoch am Sonntag ändern und laut Prognosen wird das ein oder andere Gewitter über den Fluss ziehen. Anfang der Woche steht ganz Italien unter Hochdruck, das Wetter wird schön und heiß mit Tageshöchstwerten von bis zu 31 Grad. Ab Mittwoch Nachmittag ändert sich der Luftdruck vermutlich wieder und beschert uns für die restliche Woche relativ unbeständige Wetterverhältnisse in der Region Piacenza. Der Wasserstand hat sich seit der letzten Woche kaum verändert und höchstwahrscheinlich wird sich auch diese Woche nicht viel tun. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell 26 Grad, Tendenz steigend.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 33 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 33 / 2022

KALENDERWOCHE 33 / 2022

KALENDERWOCHE 33 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,74 m zum Nullpunkt (KW 28 – 0,90 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,74 m zum Nullpunkt (KW 28 – 0,90 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,74 m zum Nullpunkt (KW 28 – 0,90 m)

Willkommen zurück beim Waller-Wetter 2.0! Nach einem sehr heißen und bekanntlich sehr trockenem Sommer beginnt die Herbstsaison aktuell mit Wetterwarnungen für ganz Norditalien und die gesamte Po-Region. Also Leute, macht alles dingfest, es kann ungemütlich werden am Fluss! Spätestens ab Sonntag beruhigt sich die Wetterlage laut Prognosen jedoch wieder. Das Italien-Tief schwächt ab und ab Mitte der Woche steht ganz Europa voraussichtlich wieder unter Hochdruckeinflüssen. Es wird viel Sonnenschein prophezeit und die Temperaturen klettern tagsüber auf über 30 Grad. Die Gewitterwahrscheinlichkeit steigt erst zum nächsten Wochenende wieder an. Ich wünsche Euch allen eine tolle Herbstsaison und ein kräftiges Petri Heil!

Willkommen zurück beim Waller-Wetter 2.0! Nach einem sehr heißen und bekanntlich sehr trockenem Sommer beginnt die Herbstsaison aktuell mit Wetterwarnungen für ganz Norditalien und die gesamte Po-Region. Also Leute, macht alles dingfest, es kann ungemütlich werden am Fluss! Spätestens ab Sonntag beruhigt sich die Wetterlage laut Prognosen jedoch wieder. Das Italien-Tief schwächt ab und ab Mitte der Woche steht ganz Europa voraussichtlich wieder unter Hochdruckeinflüssen. Es wird viel Sonnenschein prophezeit und die Temperaturen klettern tagsüber auf über 30 Grad. Die Gewitterwahrscheinlichkeit steigt erst zum nächsten Wochenende wieder an. Ich wünsche Euch allen eine tolle Herbstsaison und ein kräftiges Petri Heil!

Willkommen zurück beim Waller-Wetter 2.0! Nach einem sehr heißen und bekanntlich sehr trockenem Sommer beginnt die Herbstsaison aktuell mit Wetterwarnungen für ganz Norditalien und die gesamte Po-Region. Also Leute, macht alles dingfest, es kann ungemütlich werden am Fluss! Spätestens ab Sonntag beruhigt sich die Wetterlage laut Prognosen jedoch wieder. Das Italien-Tief schwächt ab und ab Mitte der Woche steht ganz Europa voraussichtlich wieder unter Hochdruckeinflüssen. Es wird viel Sonnenschein prophezeit und die Temperaturen klettern tagsüber auf über 30 Grad. Die Gewitterwahrscheinlichkeit steigt erst zum nächsten Wochenende wieder an. Ich wünsche Euch allen eine tolle Herbstsaison und ein kräftiges Petri Heil!

 
 
 

Sommerpause 2022

 
 
 

Sommerpause 2022

Sommerpause 2022

Sommerpause 2022

 
 
 

Fortsetzung folgt…
Das Waller-Wetter 2.0 wird zum Start der Herbstsaison Ende August wieder fortgesetzt. Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Sommer, haltet die Ohren steif und danke fürs Vorbeischauen! Euer Haunzz

Fortsetzung folgt…
Das Waller-Wetter 2.0 wird zum Start der Herbstsaison Ende August wieder fortgesetzt. Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Sommer, haltet die Ohren steif und danke fürs Vorbeischauen! Euer Haunzz

Fortsetzung folgt…
Das Waller-Wetter 2.0 wird zum Start der Herbstsaison Ende August wieder fortgesetzt. Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Sommer, haltet die Ohren steif und danke fürs Vorbeischauen! Euer Haunzz.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 28 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 28 / 2022

KALENDERWOCHE 28 / 2022

KALENDERWOCHE 28 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,90 m zum Nullpunkt (KW 27 – 0,83 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,90 m zum Nullpunkt (KW 27 – 0,83 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,90 m zum Nullpunkt (KW 27 – 0,83 m)

So Leute, die letzte Angelwoche vor der Sommerpause steht uns in der Waller-Welt 2.0 bevor… Und es wird höchste Zeit, dass wir unseren gebartelten Freunden eine Auszeit gönnen, denn der Pegelstand sinkt weiterhin und die Temperatur des Po liegt aktuell bei sage und schreibe 30 Grad! Auch die Lufttemperatur ist bzw. wird die kommenden Tage wieder sehr hoch. Die Tageshöchstwerte liegen laut Prognosen bei 40 Grad. Der Himmel ist meist wolkenlos, für Dienstag und Mittwoch sind 15 Sonnenstunden prognostiziert. Die Region Piacenza steht zumeist unter leichten Hochdruckeinflüssen. Für die ganze Woche sind keine Gewitter vorhergesagt. Der Wind kommt überwiegend aus westlicher Richtung und kann Sonntag Mittag kurzfristig stark böig sein.

So Leute, die letzte Angelwoche vor der Sommerpause steht uns in der Waller-Welt 2.0 bevor… Und es wird höchste Zeit, dass wir unseren gebartelten Freunden eine Auszeit gönnen, denn der Pegelstand sinkt weiterhin und die Temperatur des Po liegt aktuell bei sage und schreibe 30 Grad! Auch die Lufttemperatur ist bzw. wird die kommenden Tage wieder sehr hoch. Die Tageshöchstwerte liegen laut Prognosen bei 40 Grad. Der Himmel ist meist wolkenlos, für Dienstag und Mittwoch sind 15 Sonnenstunden prognostiziert. Die Region Piacenza steht zumeist unter leichten Hochdruckeinflüssen. Für die ganze Woche sind keine Gewitter vorhergesagt. Der Wind kommt überwiegend aus westlicher Richtung und kann Sonntag Mittag kurzfristig stark böig sein.

So Leute, die letzte Angelwoche vor der Sommerpause steht uns in der Waller-Welt 2.0 bevor… Und es wird höchste Zeit, dass wir unseren gebartelten Freunden eine Auszeit gönnen, denn der Pegelstand sinkt weiterhin und die Temperatur des Po liegt aktuell bei sage und schreibe 30 Grad! Auch die Lufttemperatur ist bzw. wird die kommenden Tage wieder sehr hoch. Die Tageshöchstwerte liegen laut Prognosen bei 40 Grad. Der Himmel ist meist wolkenlos, für Dienstag und Mittwoch sind 15 Sonnenstunden prognostiziert. Die Region Piacenza steht zumeist unter leichten Hochdruckeinflüssen. Für die ganze Woche sind keine Gewitter vorhergesagt. Der Wind kommt überwiegend aus westlicher Richtung und kann Sonntag Mittag kurzfristig stark böig sein.

 
 
 

Wetterlage am Po in Italien San Nazzaro Kalenderwoche 27 im Jahr 2022

 
 
 

KALENDERWOCHE 27 / 2022

KALENDERWOCHE 27 / 2022

KALENDERWOCHE 27 / 2022

 
 
 

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,83 m zum Nullpunkt (KW 26 – 0,81 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,83 m zum Nullpunkt (KW 26 – 0,81 m)

Messstation Piacenza Wasserstand: – 0,83 m zum Nullpunkt (KW 26 – 0,81 m)

Nach den teilweise heftigen Wärmegewittern, die die letzten Tage über die Regionen Lombardei und Emilia-Romagna gezogen sind, wird es diese Woche ein bißchen „kühler“ in der Waller-Welt 2.0… So betragen die Tageshöchstwerte nicht mehr bis zu 40, sondern nur bis zu circa 33 Grad :-). Es herrscht mäßiger Hochdruck und der Himmel bleibt weitgehend ungetrübt. Gelegentlich ziehen Wolken über die Po-Ebene, doch die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt laut Prognosen die ganze Woche bei 0 %. Zeitweise weht ein leichter Westwind, es kann jedoch immer wieder zu Böen mit bis zu 40 km/h kommen. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell um die 26 Grad.

Nach den teilweise heftigen Wärmegewittern, die die letzten Tage über die Regionen Lombardei und Emilia-Romagna gezogen sind, wird es diese Woche ein bißchen „kühler“ in der Waller-Welt 2.0… So betragen die Tageshöchstwerte nicht mehr bis zu 40, sondern nur bis zu circa 33 Grad :-). Es herrscht mäßiger Hochdruck und der Himmel bleibt weitgehend ungetrübt. Gelegentlich ziehen Wolken über die Po-Ebene, doch die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt laut Prognosen die ganze Woche bei 0 %. Zeitweise weht ein leichter Westwind, es kann jedoch immer wieder zu Böen mit bis zu 40 km/h kommen. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell um die 26 Grad.

Nach den teilweise heftigen Wärmegewittern, die die letzten Tage über die Regionen Lombardei und Emilia-Romagna gezogen sind, wird es diese Woche ein bißchen „kühler“ in der Waller-Welt 2.0… So betragen die Tageshöchstwerte nicht mehr bis zu 40, sondern nur bis zu circa 33 Grad :-). Es herrscht mäßiger Hochdruck und der Himmel bleibt weitgehend ungetrübt. Gelegentlich ziehen Wolken über die Po-Ebene, doch die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt laut Prognosen die ganze Woche bei 0 %. Zeitweise weht ein leichter Westwind, es kann jedoch immer wieder zu Böen mit bis zu 40 km/h kommen. Die Wassertemperatur des Po beträgt aktuell um die 26 Grad.